Was gibt es Neues?

Stadtpass bleibt in Eisenach erhältlich

Auch nach der Rückkreisung der Stadt Eisenach in den Wartburgkreis wird der Stadtpass weiterhin vom Eisenacher Bürgerbüro ausgestellt. Der Stadtpass bietet einkommensschwachen Bürgerinnen und Bürgern verschiedene Vergünstigungen im kulturellen und sozialen Bereich, wie etwa im „aquaplex“-Freizeitbad, der Stadtbibliothek oder dem Landestheater.

2024 wurden bereits 26 neue Stadtpässe ausgestellt, 2023 waren es 78. Insgesamt wurden seit 2005 rund 2800 Stadtpässe ausgegeben. Weitere Informationen zur Beantragung und den Vergünstigungen finden Interessierte online.

Quelle: Pressemitteilung vom 22.7.2024

#Eisenach #Stadtpass #Wartburgkreis

Mehr anzeigen …

Statement des Medival-Festivals zu Schmähgesängen

Das Medival-Festival habe gestern erfahren, dass einige Gäste in einem Shuttle-Bus Schmähgesänge auf das Lied von Gigi D'Agostino getextet hätten. Die Veranstalter distanzierten sich ausdrücklich von diesen Gesängen und zeigten sich enttäuscht. Sie betonten, dass bei ihrem Festival jeder willkommen sei und man für Vielfalt, Offenheit und Integration stehe. Eine klare Positionierung gegen Rassismus und Ausgrenzung sei für das Medival-Festival selbstverständlich.

Die Veranstalter erklärten weiterhin, dass nationalistische, rechtspopulistische, ausländerfeindliche, sexistische und anderweitig diskriminierende sowie verfassungsfeindliche Sprüche, Texte und Musik bei ihrem Festival verboten seien. Aktuell lägen keine Beweismittel wie Video- oder Audioaufnahmen vor. Falls jemand den Vorfall beobachtet oder sogar gefilmt habe, werde um Kontaktaufnahme gebeten.

Quelle: Statement auf Instagram vom 13.7.2024

Mehr anzeigen …

ThSV Eisenach II verpasst knapp den Aufstieg - Neue Saison, neuer Anlauf!

Der ThSV Eisenach II setzte in der Saison 2023/2024 alles auf eine Karte und beendete die Spielzeit als das torhungrigste Team der Liga mit bemerkenswerten 746 Treffern. Trotz eines spannenden Saisonfinales reichte es am Ende nur für Platz 3. Ein Knackpunkt war die bittere Heimniederlage gegen die HSG Werratal, welche die Aufstiegsträume durchkreuzte.

Spielertrainer Qendrim Alaj betont den Zusammenhalt des Teams und die engagierte Vereinsarbeit. Schon jetzt wird optimistisch auf die kommende Saison geblickt, mit dem klaren Ziel: Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga. Zwei Leistungsträger werden fehlen, doch die jungen Talente sind bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen und weiter zu reifen. 💪

Spannende Zeiten stehen bevor, wenn der ThSV Eisenach II am 07.09.2024 mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison startet. 🚀

Quelle: Vereinsnews vom 30.6.2024

Mehr anzeigen …

  Mehr Neuigkeiten laden

Hallo 

Nach dem Login können Sie alle Community-Funktionen zugreifen: Sie können Bilder posten, Mitglieder kennen lernen, Veranstaltungen eintragen und vieles mehr.